Über uns

Team MID – Wer ist das?

Es wird Zeit uns persönlich vorzustellen. 
„Melanom Info Deutschland – MID e.V.“ wurde 2017 von Astrid Doppler und Katharina Kaminski gegründet. Wir sind selbst Melanompatientinnen.
Unser Ziel ist es, dass möglichst viele Hautkrebsbetroffene ihre Erkrankung überleben und das bei möglichst guter Lebensqualität.

Da uns das natürlich nicht alleine gelingen kann, haben wir ein deutschlandweites Netzwerk aus Patient*innen aufgebaut, das ständig weiter wächst. Mit jedem Patienten fließt neues Patientenwissen in unsere Community ein und erweitert unseren Erfahrungsschatz.
Wir strukturieren und koordinieren dieses Netzwerk, und vertreten unsere Interessen nach außen hin gegenüber Fachgesellschaften, Politik und allen anderen Akteuren im Gesundheitswesen.

Online basierter Patientenaustausch

Unser Fokus ist der online basierte Patientenaustausch, denn dieser ist schnell, an keine Tages- oder Öffnungszeiten gebunden und bietet einen Überblick über die Situation von uns Patienten auf Bundesebene. Auf sehr einfache Art ermöglicht er uns, mit Patientenorganisationen wie zb. MPNE (Melanoma Patient Network Europe) auf europäischer Ebene zusammenzuarbeiten und uns weiter zu vernetzen.

Wir besuchen deutschland- und weltweit Kongresse und Veranstaltungen, um möglichst viel zu lernen rund um das Thema Hautkrebs und Neuigkeiten unmittelbar an unsere Mitglieder weitertragen zu können.

Wir setzen uns ein für die bestmögliche Versorgung unserer Leute. Dazu gehören eine leitliniengerechte Nachsorge, eine medizinische Versorgung nach dem neuesten Standard, Studien mit einem fairen Design, eine patientenzentrierte Aufklärung, wirkungsvolle Prävention und alles, was das LEBEN mit solch einer Erkrankung betrifft.
Kurz zusammengefasst: Sprecht nicht über uns, sprecht mit uns!